Datenschutz

Alle im Rahmen des Bestellvorgangs / der Geschäftsbeziehung übermittelte Daten werden von der Smadja GmbH nur insoweit gespeichert, verarbeitet oder genutzt, soweit dies erforderlich ist, um das Vertragsverhältnis einzugehen, gegebenenfalls zu ändern oder durchzuführen. Dies bedeutet, dass die Kunden- und Bestelldaten in einer Datenbank auf einem Rechner, gespeichert werden.

Kreditkartendaten werden nicht gespeichert.

Nutzungsprofile werden nicht erstellt. Eine Weitergabe von Daten an andere Unternehmen oder Institutionen erfolgt nicht.

Falls Sie Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten oder die Löschung oder Berichtigung Ihrer persönlichen Daten wünschen, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit.

Diese Bestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG).